HomeÜber unsAusstellungVorträgeReisenKunstpädagogikPresse

Herforder Kunstverein


Das Pöpplelmann-Haus – Heimat des Herforder Kunstvereins

Das Pöpplelmann-Haus – Heimat des Herforder Kunstvereins

Herzlich willkommen beim Herforder Kunstverein im Daniel-Pöppelmann-Haus e.V.
–mehr erfahren–

Unsere aktuelle Ausstellung: BENEATH THE SURFACE – Heiner Meyer / Bielefeld

03. September – 06. November 2016

Die Ausstellung "Beneath the Surface" zeigt Bilder und Bronzen des Bielefelder Künstlers Heiner Meyer, der sich in seiner Heimat eher rar macht. International sind die Werke Meyers hingegen häufig zu sehen, ob in Miami, Peking, NewYork oder jüngst zu den Salzburger Festspielen.

Programm zum Download:

© Heiner Meyer

Heiner Meyer (rechts) mit Dr. Friedhelm Häring

Kostenloses Begleitprogramm durch Sonja Ziemann-Heitkemper:

Veranstaltung für Multiplikatoren:
Montag, 05.09.2016, 16:30
Führungen Sonntags um 15:00
ab 11.09.2016 (außer 09.10.)
sowie Sa., 24.09. und Sa., 05.11. je 15:00
Sonderführungen
nach Vereinbarung (kostenpflichtig)
Extraführung Do., 27.10.2016, 19:00
begleitet durch die A-capella Gruppe "Halb Sechs"
Kontakt/Info:
Tel. 05221 189689
Email: ziemannart@aol.com

A-capella Gruppe Halb6 und Chor der Musikschule

29.09.2016, 19:30
Ein Konzert der A-capella Gruppe "Halb Sechs" und des Chores der Musikschule Herford die "Unerhörten".

Die drei Frauen des Terzetts „halb 6“ aus Herford unterhalten ihr Publikum mit Stimme, Charme, Spaß und Rhythmus! Lieder aus aller Welt und unterschiedlichen Stilrichtungen gehören zu ihrem Repertoire.Ob Barock oder Pop, besinnlich oder heiter - das breit Gefächerte Programm des Terzetts ist für vielerlei Anlässe stimmig! Ebenso unterschiedlich sind die räumlichen Möglichkeiten, die Drei sangen schon bei Open-Air Veranstaltungen auf Bühnen mit Technik oder in größeren Sälen, aber auch in kleinen privaten Wohnzimmern.
Näheres auf der Homepage der Gruppe
➔ http://www.halb6.eu

A-capella Gruppe – © Halb6 Herford

A-capella Gruppe – © Halb6 Herford

"Die Unerhörten"
Der unterhaltsame Chor der Musikschule der Stadt Herford hat ein abwechslungsreiches Programm zu bieten. Er gründete sich 2004 und ist im Laufe der Jahre zu einer beträchtlichen Mitgliederzahl angewachsen. Neben regelmäßigen Adventskonzerten tritt er bei Konzertveranstaltungen auch außerhalb der Grenzen Herfords in Erscheinung. Unter der Leitung von Edda Sußdorf begibt er sich auf einen Streifzug durch viele musikalische Richtungen. Die Bandbreite des Repertoires erstreckt sich über Swing und Jazz, schmissige Popsongs und Schlager, gefühlvolle Balladen aus den 70ern, Stücke der Wise Guys und der Prinzen, Klassiker der Filmmusik bis hin zu einer Mozart Parodie und dem Can Can von Jaques Offenbach, der hier durch die U-Bahn Stationen Londons führt.

Chor "Die Unerhörten" – © Musikschule Herford

Chor "Die Unerhörten" – © Musikschule Herford

Simone Rau Hiddenhausen – Zauberschau

22.10.2016, 15:00

Simone Rau ist nun schon seit über zehn Jahren Zauberkünstlerin. Als mehrfache deutsche Jugendmeisterin der Zauberkunst bietet Sie ein abwechslungsreiches, humorvolles und absolut zauberhaftes Programm. Tauchen Sie ein in die Welt der Magie und erleben Sie magisches Slapstick, die Antwort auf die Frage: „Was wissen Männer eigentlich über Frauen?“, eine Kontaktaufnahme mit einem echten Flaschengeist und viele andere Wunder, die sich vor Ihren Augen abspielen. Und, wer weiß, vielleicht haben Sie ja sogar selbst diese Wunder bewirkt?
Schnallen Sie sich an und hören Sie auf, Ihren Augen zu trauen.

© Simone Rau

Führung mit Sonja Ziemann-Heitkemper mit der A-capella Gruppe "Halb Sechs"

27.10.2016, 19:00
Die Führung wird musikalisch begleitet durch die A-capella Gruppe "Halb Sechs"





Herforder Kunstverein im
Daniel-Pöppelmann-Haus e.V.

Deichtorwall 2 | 32052 Herford | Tel. 05221 189689

Öffnungszeiten:

Mittwoch – Samstag 14-18 Uhr
Sonntag 11-18 Uhr
Montag + Dienstag geschlossen

Eintrittspreise:

Erwachsene 4,50 Euro
ermäßigt 2,50 Euro

KONTAKT
ANFAHRT
IMPRESSUM


7-Tages-Kunstreise ins Alpenvorland

08.10.-15.10.2016
Auf den Spuren großer Expressionisten

wie Gabriele Münter, Wassily Kandinsky, Franz Marc, Alexej Jawlensky und Heinrich Campendonk.

➜ nähere Informationen

Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Werden Sie Mitglied im Herforder Kunstverein!

Geniesen sie unsere Ausstellungen bei freiem Eintritt.

Newsletter bestellen

Nähere Informationen zur Anmeldung für unseren Newsletter

➔ siehe unter KONTAKT




Partner des Herforder Kunstvereins:
WESTFA Werbung - Partner des Herforder Kunstvereins

Hinweis:
PDF-Dokumente werden korrekt mit der aktuellen Version des Adobe Readers dargestellt.