Veranstaltungen

In der Ausstellung Gunther Grabe »heiter bis bedeckt«

 

Sonderführung des Künstlers

Samstag, 14. April 2018, 16.00

Gunther Grabe führt um 16 Uhr durch seine Ausstellung.

 

Internationaler Museumstag

Sonntag, 13.5.2018, 15.00

Gunther Grabe führt um 15 Uhr durch die Ausstellung. Anläßlich des Museumstags ist der Eintritt frei.

 

Gunther Grabe in der Ausstellung

Gunther Grabe in der Ausstellung

 

weiter lesen

Workshop Kreatives Schreiben

 

mit Bernhard Horres – Bielefeld
In der Ausstellung von Gunther Grabe

Dienstag, 13. März 2018, 18–20 Uhr
Dienstag, 20. März 2018, 18–20 Uhr

 

Der Maler und die leere weiße Leinwand … Bilder erzählen Geschichten
Der Autor und das leere weiße Blatt … 
Texte erzählen Bilder

Durch das >Kreative Schreiben< wird Unsichtbares sichtbar. Vertrauen Sie Ihrer Wahrnehmung und füllen die Leere der weißen Blätter mit Ihren eigenen Worten, in Räumen die Geschichten erzählen.

 

Workshop mit Bernhard Horres

Workshop mit Bernhard Horres

 

Bernhard Horres

Bernhard Horres

 

Ein Schreibworkshop angeregt durch die Werke der Ausstellung.

„In allen Seelen, wie in allen Häusern, ist etwas hinter der Fassade verborgen.“
Raul Brandao

Leitung:
Bernhard Horres – Bielefeld
(Dozent für Kreatives Schreiben)

Kosten:
8 € pro Person inclusive Eintritt in die Ausstellung

Anmeldung:
Kontaktformular der Homepage oder Eintrag in Liste im Pöppelmannhaus

Workshop für Kinder und Erwachsene

 

mit Sonja Ziemann-Heitkemper
In der Ausstellung REN RONG – Pflanzenmenschen

Samstag, 16. Dezember 2017, 15.00 Uhr
Samstag, 10. Februar 2018, 15.00 Uhr

 

Die Kunst-AG „KuMu“ des Friedrichs-Gymnasiums Herford bietet unter der Leitung unserer Kunstpädagogin Frau Sonja Ziemann-Heitkemper einen Workshop in der Ausstellung „Ren Rong – Pflanzenmenschen“ an.

 

Workshop mit Sonja Ziemann-Heitkemper

Workshop mit Sonja Ziemann-Heitkemper

 

Frottage mit Sonja Ziemann-Heitkemper

Frottage mit Sonja Ziemann-Heitkemper

 

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen, aber auch interessierte Erwachsene selbst. Die verschiedenen Techniken des Künstlers werden vorgestellt und können praktisch erprobt werden:
Scherenschnitte, Papierschnitte, Collagen, Frottagen …

Leitung:
Sonja Ziemann-Heitkemper
(Kunstpädagogin)

Kosten:
Die Teilnahme kostet 9,-€ pro Person inklusive Material und Eintritt.

weiter lesen

Eine Veranstaltungsreihe des Städtischen Museums Herford

 

Philosophier-Lust in der Villa Schönfeld
Das Wagnis des Denkens

19.10.2017–17.5.2018 je 19.00–20.30 Uhr

 

Das Städtische Museum startet in Kooperation mit der VHS im Kreis Herford eine neue Veranstaltungsreihe in der Villa Schönfeld beim Daniel Pöppelmannhaus.

19.10.2017: Wo und wie die Philosophie in die Welt kam.

16.11.2017: Warum und wie Künstler Philosophen zeigen.

18.01.2018: Wenn Frauen denken – Die Rolle von Frauen in der Philosophie.

15.02.2018: Als Philosophie Jugendkultur war.

15.03.2018: Der Traum der Vernunft oder Über die Aufklärung und ihre Aktualität.

19.04.2018: Denken mit Thomas Mann oder Wie die Kunst uns hilft.

17.05.2018: Die Tiefen der Seele – auf Tauchfahrt mit Sigmund Freud.

 

Der Publizist Michael Girke lädt bis Mai 2018 an jedem dritten Donnerstag im Monat von 19 bis 20:30 Uhr in den Salon der Villa Schönfeld ein. Er nimmt mit auf eine Reise durch die Philosophiegeschichte von den Anfängen bis in die Gegenwart.
Natürlich wird auch das geboten, was immer Hauptattraktion des Salons gewesen ist: ein philosophisches Gespräch, das die BesucherInnen einbezieht.

 

 

Villa Schönfeld Collage

Villa Schönfeld Collage

 

Nähere Informationen auf der Homepage →Städtisches Museum

 


 

Führungen durch die Ausstellungen

 

Unsere Kunstpädagogin Sonja Ziemann-Heitkemper-Heitkemper führt regelmäßig durch die Ausstellungen des Herforder Kunstvereins.

Im Allgemeinen werden sonntäglich kostenlose Führungen angeboten. Führungen für Schulklassen erfolgen nach Anmeldung je nach Bedarf. Kostenpflichtige Sonderführungen nach Vereinbarung.

Zu den aktuellen Führungen und Sonderführungen informieren Sie sich bitte bei den jeweiligen Ausstellungen.

 

Sonja Ziemann-Heitkemper führt durch die Ausstellung von Heiner Meier

Sonja Ziemann-Heitkemper führt durch die Ausstellung von Heiner Meier

 


 

Veranstaltungen im Herforder Kunstverein

 

„Der Vortragende muss immer im Auge behalten, dass er vom Publikum nicht danach beurteilt wird, wie viel er selbst weiß, sondern wie viel er selbst zu vermitteln vermag.“ (H. Pietschmann)

Kunstvereine sind zentrale Vermittlungsinstanzen für Kunst in Deutschland. Sie widmen sich der Präsentation und Vermittlung von Kunst und sichern der Kunst ein Forum, in dem diese ausgestellt und breiteren Kreisen der Bevölkerung sowie einem Fachpublikum nahe gebracht wird. Neben den Ausstellungen und Reisen sind es vor allem die Gesprächsabende, Lesungen und Vorträge, die den Mitgliedern des Herforder Kunstvereins und vielen anderen kunstinteressierten Bürgerinnen und Bürger die unmittelbare und aktive Zeitgenossenschaft und Teilhabe an künstlerischen Positionen und innovativen Vermittlungsansätzen ermöglichen. Die Vorträge finden in der Regel in den Monaten September – März am zweiten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr im Daniel-Pöppelmann-Haus statt.

 

Vernissage der Ausstellung Heiner Meyer 2016

Vernissage der Ausstellung Heiner Meyer 2016

 

Vernissage der Ausstellung Heiner Meyer 2016

Vernissage der Ausstellung Heiner Meyer 2016