9 Tages Kunstreise Abu Dhabi / Dubai 2022

Eine leider coronabedingt abgesagte Reise

 

ABU DHABI / DUBAI  (Vereinigte Arabische Emirate)

Die Reise ist leider coronabedingt abgesagt

 

 

5. – 14. März 2022

 

E

ine ganz besondere Reise hätte uns im März nach Abu Dhabi und Dubai geführt. Wir würden den Louvre in Abu Dhabi besuchen. Zudem in Abu Dhabi die Sheikh Zayed Moschee. Außerdem würden wir uns 2 Tage auf der Expo in Dubai umsehen. Zudem standen weitere interessante Programmpunkte mit Stadtführungen, Ausflügen und Besuchen von Museen und architektonischen Highlights an, einschließlich einer Wüstensafari.

ABU DHABI

Louvre

 

Der Louvre Abu Dhabi ist eröffnet, ein Museum der Superlative und das erste Museum seiner Art im nahen Osten. Entworfen wurde das Museum vom französischen Stararchitekten Jean Nouvel.

 

Der Louvre Abu Dhabi konzentriert sich auf das, was uns verbindet: die Geschichten menschlicher Kreativität, die über einzelne Kulturen oder Zivilisationen, Zeiten oder Orte hinausgehen. Die wachsende Sammlung von Schätzen des Museums wird auf 6.400 Quadratmetern Galerien präsentiert und umfasst bedeutende Kunstwerke und Artefakte aus der gesamten Menschheitsgeschichte auf der ganzen Welt. Es umfasst antike archäologische Funde, dekorative Kunst, neoklassizistische Skulpturen, Gemälde moderner Meister und zeitgenössische Installationen.

 

Louvre Abu Dhabiís exterior © Louvre Abu Dhabi, Photography: Mohamed Somji

 

Louvre Abu Dhabiís plaza © Louvre Abu Dhabi, Photography: Mohamed Somji

 

Grand Vestibule © Louvre Abu Dhabi - Photography Marc Domage

Grand Vestibule Louvre Abu Dhabi © Louvre Abu Dhabi – Photography Marc Domage

 

Homepage →Louvre Abu Dhabi

ABU DHABI

Sheik Zayed Moschee

 

Die Sheikh Zayed Moschee in Abu Dhabi gehört zweifelsohne zu den eindrucksvollsten Bauwerken der Vereinigten Arabischen Emirate und zu den schönsten Moscheen weltweit.

 

Sheik Zayed Moschee © Sheikh Zayed Grand Mosque Center

 

Erste Überlegungen zum Bau der Moschee begannen Ende der 1980er Jahre und der Bau begann am 5. November 1996. Die maximale Kapazität beträgt ca. 50.000 Menschen. Die internen Gebetshallen wurden zunächst für den Gottesdienst Eid Al Adha (Opferfest) 2007 geöffnet und sind es seitdem geblieben.

 

Sheik Zayed Moschee Innenansicht © Sheikh Zayed Grand Mosque Center

 

 

Sein Design und seine Konstruktion “vereinen die Welt”, indem Handwerker, Handwerker und Materialien aus vielen Ländern verwendet werden, darunter Italien, Deutschland, Marokko, Indien, Türkei, China, Großbritannien, Neuseeland, Griechenland und natürlich die Vereinigten Arabischen Emirate. Mehr als 3.000 Arbeiter und 38 Vertragsfirmen beteiligten sich am Bau der Moschee! Aufgrund ihrer langlebigen und schönen Eigenschaften wurden für einen Großteil des Designs und der Konstruktion natürliche Materialien gewählt, darunter Marmor, Stein, Gold, Halbedelsteine, Kristalle und Keramik.

 

Sheik Zayed Moschee © Sheikh Zayed Grand Mosque Center

 

Homepage →Sheik Zayed Moschee

DUBAI

Weltausstellung Expo 2022

 

Die Weltausstellung steht unter dem Motto: “Connecting Minds, Creating the Future”

 

Um ein Jahr verschoben wird zum ersten Mal in der über 170-jährigen Geschichte der Weltausstellung ein arabisches Land Gastgeber der EXPO sein. Der gigantische Ausstellungsbereich ist ein 440 Hektar großes Gebiet am Stadtrand von Dubai und wird in drei große Pavillondörfer eingeteilt, wo sich jede der mehr als 190 teilnehmenden Nationen einem der drei Hauptthemen – Nachhaltigkeit, Mobilität, Chancen – widmet. Man kann also an einem Ort die besten Lösungen und Ansätze für eine gemeinsame und bessere Welt kennenlernen. Eine „Weltreise“, bei der auch kulturelle Einblicke in die einzelnen Länder nicht zu kurz kommen.

 

Expogelände Dubai © Expoorganisation

 

Wir alle haben die Fähigkeit, eine bessere Welt zu schaffen und die Zukunft zu gestalten. Entdecken Sie, was die Expo 2020 Dubai so einzigartig macht und wie wir durch Nachhaltigkeit, Mobilität und Chancen Gedanken verbinden und die Zukunft gestalten.

 

Expogelände Dubai © Expoorganisation

 

Homepage →Expo Dubai

Hin- und Rückflug waren vorgesehen mit Emirates

05. 03. 2022    Düsseldorf – Dubai          14:30 – 00:05 Uhr

14. 03. 2022    Dubai – Düsseldorf          14:40 – 18:55 Uhr

PROGRAMM – im Preis inbegriffen

05. 03.  
Ankunft, Transfer zum Hotel

06. 03.  
Ganztägige Stadtrundfahrt Dubai
Besuch des Dubai Museums und des Ethiad Museums
Dhow Cruise Abendessen am Fluss mit Wasser und Softdrinks

07. 03.  
2-Wege-Transfer zur Expo
Besuch der Expo mit Führung

08. 03.  
Der Tag steht zur freien Verfügung

09. 03.
2-Wege-Transfer zur Expo
Besuch der Expo

10. 03. 
Busfahrt Dubai → Al Ain → Abu Dhabi
Mittagessen
Besuch des Kamelmarktes

11. 03. 
Ganztägige Stadtrundfahrt Abu Dhabi
Besuch des Louvre Abu Dhabi
am Abend eine Wüstensafari (max. 6 Pers. Pro Jeep)

12. 03.  
Ganztägige Stadtrundfahrt Abu Dhabi mit dem Schwerpunkt Masdar City und Mangroven

13. 03.  
Ganztägige Stadtrundfahrt Abu Dhabi mit Besuch der Großen Moschee und Panoramafahrt
Besuch des Qasr Al Hosn

14. 03. 
Abreisetransfer zum Flughafen Dubai

PROGRAMM fakultativ– im Preis nicht inbegriffen

Die optionalen Leistungen hätten müssen schon vor der Reise hier im TUI Reisecenter gebucht werden.

06. 03. 
Burj Khalifa Aussichtsplattform: 70,-€
Monorail The Palm: 8,-€
AIN DUBAI Riesenrad: 64,-€

07. 03.
La Perle: nach Kategorie 82,-€, 98,-€ oder 112,-€

08. 03.
Miracle Garden: 6,-€
Hubschrauber-Rundflug (Palmeninsel, 17 Minuten):  330,-€
Dubai Opera: Arienabend: ab 65,-€
The Jerusalem Symphony Orchestra, under the baton of Dmitry Yablonsky, brings a unique performance of operatic repertoire to Dubai Opera, with the highly acclaimed soprano Hibla Gerzmava and a programme of works by composers including Vincenzo Bellini, Francesco Cilea, Reynaldo Hahn, Giuseppe Verdi, Ernesto De Curtis and Dénes Buday.

09. 03.
Dubai Garden Glow: 32,-€

12. 03.
Mangrovenwanderung auf Jubail: 8,-
Ferrari World: 90,-€

13. 03.
Qasr Al Watan: 28,-€ (abends Multimedia Show)

Unsere Unterkünfte wären gewesen

Doubletree by Hilton Hotel Dubai**** – Al Barsha
Das Hotel liegt im südlichen Stadtteil Al Barsha und somit schon in Richtung Expo-Gelände, von hier sind die Transfers dorthin nicht allzu lang. 5 Übernachtungen.

InterContinental Hotel**** – Abu Dhabi
4 Übernachtungen

Organisatorisches

Der Reisepreis beträgt mit Flug pro Person im Doppelzimmer 2.230 €. Mitglieder im Kunstverein zahlen 2.180 €. Der Preis pro Person im Einzelzimmer beträgt 2.664 €. Mitglieder im Kunstverein zahlen 2.614 €.

Eingeschlossene Leistungen: Bahnanreise nach Düsseldorf, Bahnabreise von Düsseldorf, Hin- und Rückflug mit Emirates, Unterbringung im Hotel, Trinkgelder, mehrere Stadtrundfahrten, Transfer Dubai – Abu Dhabi, Louvre Abu Dhabi, 2 Tage Expo Besuch, Scheich-Zayid-Moschee

Optionale Leistungen: Die optionalen Leistungen müssen schon vor der Reise hier im TUI Reisecenter gebucht werden.

Reisebegleitung und Organisation durch Sonja Ziemann-Heitkemper und Sarah Heitkemper (mobil 0170 5401495).

Durchführung
Tui Reisebüro (Frau Theine), Herford, Gehrenberg 5-7, Telefon 05221-590749.

Die Reise kann leider coronabedingt nicht stattfinden.