Tagesfahrt nach Kassel 2022

Eine Tagesreise im Juli 2022

 

K A S S E L

 

MUSEUM FRIDERICIANUM

Documenta 15

 

Mi., 06. Juli 2022

 

W

ir besuchen im Fridericianum von Schloss Wilhelmshöhe und in weiteren Standorten in Kassel die documenta 15. Durch die Ausstellung im Fridericianum werden wir einen Kunstgang ohne Führung machen mit gemeinsamen Gesprächen und Gedankenaustauschen.

 

Schloss Wilhelmshoehe © Foto Arno Hensmanns, MHK

 

Keyvisual © documenta

 

RUANGRUPA
ruangrupa ist die künstlerische Leitung der documenta fifteen. Die Arbeit des 2000 im indonesischen Jakarta gegründeten Kollektivs beruht auf einer ganzheitlichen sozialen, räumlichen und persönlichen Praxis, die stark mit der indonesischen Kultur verbunden ist, in der Freundschaft, Solidarität, Nachhaltigkeit und Gemeinschaft eine zentrale Bedeutung haben. „ruangrupa“ bedeutet frei übersetzt „Kunstraum“ oder „Raumform“. „Wir wollen eine global ausgerichtete, kooperative und interdisziplinäre Kunst- und Kulturplattform schaffen, die über die 100 Tage der documenta fifteen hinaus wirksam bleibt. Unser kuratorischer Ansatz zielt auf ein anders geartetes, gemeinschaftlich ausgerichtetes Modell der Ressourcennutzung – ökonomisch, aber auch im Hinblick auf Ideen, Wissen, Programme und Innovationen.“

 

Ruangrupa, f.l.t.r. Daniella Fitria Praptono, Julia Sarisetiati, Ade Darmawan, farid rakun, Iswanto Hartono, Mirwan Andan, Reza Afisina, Indra Ameng, a friend, Ajeng Nurul Aini, 2019, Photo: Saleh Husein ruangrupa, v.l.n.r. Daniella Fitria Praptono, Julia Sarisetiati, Ade Darmawan, farid rakun, Iswanto Hartono, Mirwan Andan, Reza Afisina, Indra Ameng, Freund*in, Ajeng Nurul Aini, 2019, © Foto: Saleh Husein

 

RURUHAUS
ruruHaus ist eine Wortneuschöpfung, die sich aus dem Indonesischen „ruru“ (=Raum) und dem deutschen Wort „Haus“ zusammensetzt. Das ruruHaus, eine ehemalige Sportarena in der Innenstadt Kassels, ist Teil der kuratorischen Praxis von ruangrupa und stellt Räume für kollektive Praxis, Ideen, Austausch und Kollaborationen bereit. Darüber hinaus soll der Ort als zentral gelegenes Wohnzimmer der Stadt fungieren und zum kreativen Zusammensein und Verweilen (nongkrong) einladen.

 

Documenta fifteen, ruruHaus, Kassel, 2021 © Foto: Nicolas Wefers

 

Text © Homepage documenta 15

Homepage→documenta 15

Organisatorisches

Abfahrt am Mi., 06. 07. 2022, 8:00 Uhr vom Pagenmarkt in Herford. Dort sind in der Umgebung ausreichend Parkplätze vorhanden.

Rückkehr:  Ankunft in Herford am 06. 07. am frühen Abend.

Der Reisepreis ist noch nicht bekannt.

Im Reisepreis enthalten sind: Busfahrt, Führungen und Eintritte.

Reisebegleitung und Organisation durch Sonja Ziemann-Heitkemper. Bei Rückfragen, können Sie sich gerne bei Frau Sonja Ziemann-Heitkemper melden (0170 5401495)

Anmeldung und Organisation
TUI Reisebüro (Frau Theine), Herford, Gehrenberg 5-7, Telefon 05221-590749.

Trotz größter Mühe ist es in einigen Fällen leider möglich, dass Fahrten kurzfristig verschoben oder abgesagt werden müssen. Bitte beachten Sie, dass ab diesem Jahr im Falle von kurzfristigen Rücktritten von der Anmeldung zu Fahrten eine Bearbeitungsgebühr entsteht. Die Planung der Fahrten ist sowohl für das Reisebüro als auch für den Kunstverein mit Arbeit verbunden. Stornierungskosten kann der Verein nicht übernehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis und wir freuen über jede Teilnahme Ihrerseits.