Ausstellungen

 

Aufgrund der aktuellen Corona Schutzverordnung vom 30.10.2020 bleibt unser Museum vom

02. 11. – 30. 11. 2020

komplett geschlossen

Unsere aktuelle Ausstellung

 

MORITZ GÖTZE

 

Malerei, Grafik, Emaille- und Objektkunst

07.11.2020 – 24.01.2021

 

Wir achten auf die Einhaltung der vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln und bitten Sie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen sowie die Hände beim Eintritt zu desinfizieren.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

E

ine Ausstellung des Künstlers und Neo-Pop-Historienmalers Moritz Götze in Kooperation mit der Stiftung für Bildung und Kultur Witten.

Moritz Götze ist 1964 in Halle/Saale geboren und zählt neben Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Romero Britto und auch Heiner Meyer, Hans Ticha, Werner Berges und Gerhard Richter („German Pop“) zu den bedeutendsten Vertretern der Pop Art und der zeitgenössischen deutschen Figuration. Mit seinen Öl- und Acrylarbeiten, Graphiken, Radierungen und Emaillewerken etabliert der Künstler Moritz Götze einen überaus charakteristischen Stil in der Malerei. Seine Werke erscheinen auf den ersten Blick frisch, bunt, humorvoll und comicartig – jedoch offenbaren viele seiner Arbeiten bei genauerem Hinsehen eine geheimnisvolle Melancholie und Tiefsinnigkeit.

 

Blick in die Ausstellung

 

Moritz Goetze, Tisch des Zeichners © M. Goetze

 

weiter lesen

Eine Ausstellung in Planung

 

IM KELLER BRENNT NOCH LICHT
Malerei und Grafik

 

Gunther Grabe, Michael Plöger, Martin Scholz, Volker Schomeier

 

E

ine Gemeinschaftsausstellung Bielefelder Künstler. Wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr ist noch unsicher, wann die Ausstellung möglich sein wird – vielleicht 2021.

 

Walchensee“, Druckfarbe auf Kunststoffvlies, 160 x 100 cm, 2019 © Gunther Grabe

 

weiter lesen

 


 

Achtung vorübergehend geänderte Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag 14.00 – 18.00 Uhr
Montag und Dienstag geschlossen