• A. Lowack

    A. Lowack

  • T. Tacke

    T. Tacke

  • M. Götze

    M. Götze

  • E. Bitter

    E. Bitter

  • Th. Baumgärtel

    Th. Baumgärtel


Seit September 2021

Umbauarbeiten – Ausstellungspause

Die Stadt Herford saniert denkmalgerecht in der Villa Schönfeld das Obergeschoss und den gesamten Eingangsbereich des Museums mit einer Vergrößerung um mehr als das Doppelte. Während dieser Zeit können keine Ausstellungen und nur eingeschränkt Veranstaltungen stattfinden. Der Umbau wird bis in das kommende Jahr andauern. Ein genauer Zeitpunkt, wann wieder wie üblich Ausstellungen und Veranstaltungen stattfinden können steht noch nicht fest.



Eine Tagesreise

DÜSSELDORF
Kunstpalast – Modefotografie der 90er
Kunstsammlung – Georges Braque

13. 11. 2021

Wir besuchen im Kunstpalast eine Ausstellung zur Modefotografie, kuriert von Claudia Schiffer und in den Kunstsammlungen NRW die Ausstellung von Georges Braque, dem bahnbrechenden Künstler der französischen Avantgarde.

weiter lesen

Eine Tagesreise

WUPPERTAL – VON DER HEYDT MUSEUM
Brücke und Blaue Reiter: Expressionismus
Joseph Beuys: Aktionen

11. 12. 2021

Wir besuchen im von der Heydt Museum die Ausstellung BRÜCKE UND BLAUE REITER mit expressionistischer Kunst und die Fotoausstellung AUS DER ZEIT GERISSEN zu Aktionen von Joseph Beuys, fotografiert von Ute Klophaus.

weiter lesen

Eine Tagesreise

KÖLN – MUSEUM LUDWIG
Der geteilte Picasso: Der Künstler und sein Bild in BRD und DDR

15. 01. 2022

Was verbin­den wir mit Pab­lo Pi­cas­so? Und was haben die Deutschen der Nachkriegszeit mit ihm ver­bun­den, als sein Ruhm auf dem Höhep­unkt war? Wei­taus mehr als wir: Das ist der Hauptge­danke dies­er Ausstel­lung, die an eine vergessene Breite, Span­nung und Pro­duk­tiv­ität der Aneig­nung erin­n­ert.

weiter lesen

Eine Tagesreise

ESSEN – MUSEUM FOLKWANG
Federico Fellini: Von der Zeichnung zum Film
Renoir, Monet, Gauguin: Bilder einer fließenden Welt

12. 02. 2022

Wir besuchen im Folkwang Museum die Ausstellung “Von der Zeichnung zum Film” von Federico Fellini und das Ausstellungshighlight “Bilder einer fließenden Welt” von Renoir, Monet und Gauguin mit Bildern aus Essen und Tokio.

weiter lesen

Kunst in Corona-Zeiten

Kulturbeutel e.V. Herford

Eine Bürgerinitiative in Herford

In der Herforder Innenstadt bringt der„Kulturbeutel“ Kunst in Leerstände und Schaufenster. Dies soll einen Zugang zur Kunst in der Corona-Zeit ermöglichen. In Leerständen, wie auch in Geschäften der Herforder Innenstadt, haben Installationen und Skulpturen einen Platz gefunden. In Zeiten geschlossener Kulturräume muss die Kultur zu den Menschen kommen.

weiter lesen

Eine Ausstellung in Planung

Ein Expressionist eigener Prägung
Victor Tuxhorn (1892 – 1964)

In Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Victor Tuxhorn e.V.

Die Ausstellung stellt nach Peter August Böckstiegel (2014) und Karl Muggly (2016) im Herforder Kunstverein zum dritten Mal einen bedeutenden, aus Westfalen stammenden und hier tätigen Künstler der Moderne vor, den 1892 in Bielefeld geborenen Maler und Graphiker Victor Tuxhorn.

weiter lesen

Eine Ausstellung in Planung

Im Keller brennt noch Licht
Malerei und Grafik

Gunther Grabe, Michael Plöger, Martin Scholz, Volker Schomeier

 

Eine Gemeinschaftsausstellung Bielefelder Künstler. Wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr ist noch unsicher, wann die Ausstellung möglich sein wird.

weiter lesen

Logo E-Mail

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich mit folgenden Angaben für unseren Newsletter an: