Tagesfahrt nach Münster 2022

MÜNSTER

LWL-Museum für Kunst und Kultur:
“Barbarossa – Die Kunst der Herrschaft”

Kunstmuseum Pablo Picasso:
“Fernande und Francoise – Erinnerungen an Picasso”

 

Sa., 12. November 2022

 

W

ir besuchen im LWL-Museum eine interessante Ausstellung zu Barbarossa und im Picasso-Museum eine aktuelle Ausstellung zur Sicht auf Picasso.

 

 

LWL-Museum Münster

LWL-Museum Münster

 

LWL-Museum für Kunst und Kultur:
“Barbarossa – Die Kunst der Herrschaft”

Anlässlich des 900. Geburtstages des berühmten Stauferkaisers Friedrich I. Barbarossa (1122-1190) zeigt das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster die große internationale Sonderausstellung „Barbarossa- Die Kunst der Herrschaft“. Die schillernde Figur des Kaisers “Rotbart”, der als schwäbischer Herzogssohn seit 1155 als Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation die Geschicke Europas mit lenkte, steht im Zentrum der Schau.

Das LWL-Museum widmet sich in einem breiten kulturgeschichtlichen Überblick dem um Machtausgleich bemühten Politiker, tiefgläubigen Christen, streitbaren Ritter und potenten Kunstförderer Barbarossa. Mit den Augen des Kaisers, der 1190 während des dritten Kreuzzugs im heutigen Anatolien ertrinkt, wirft die Ausstellung einen Blick auf das in vieler Hinsicht spannende 12. Jahrhundert. Text © LWL-Museum

Siehe auch →Homepage Ausstellung

Kunstmuseum Pablo Picasso Münster

 

Kunstmuseum Pablo Picasso:
“Fernande und Francoise – Erinnerungen an Picasso”

Die Ausstellung würdigt die beiden längjährigen Lebenspartnerinnen Picassos mit 90 Gemälden, Skulpturen, Grafiken und Keramiken des Künstlers.

Kunstmuseum Pablo Picasso:
“Weltgewandt – “Die Moderne und das Fremde”

Picassos Algerien, Pechsteins Palau, Matisses Tahiti: Die Kunst der Moderne basiert auf außereuropäischen Einflüssen, die diese Ausstellung thematisiert.

Siehe auch →Homepage Museum

Nähere Informationen zur Kunstreise folgen noch.

Organisatorisches

 

Abfahrt: am 12.11.2022 8.00 Uhr vom Pagenmarkt in Herford. Dort sind in der Umgebung ausreichend Parkplätze vorhanden.

Rückkehr:  Ankunft in Herford am 12.11. am frühen Abend.

Reisebegleitung und Organisation durch Sonja Ziemann-Heitkemper (mobil 0170 5401495).

Der Reisepreis ist noch nicht bekannt.

Im Reisepreis enthalten sind die Busfahrt, Reiseleitung, Trinkgelder, Eintritte und Führungen.

Anmeldung und Organisation  TUI Reisebüro (Frau Theine), Herford, Gehrenberg 5-7, Telefon 05221-590749.

Trotz größter Mühe ist es in einigen Fällen leider möglich, dass Fahrten kurzfristig verschoben oder abgesagt werden müssen. Bitte beachten Sie, dass ab diesem Jahr im Falle von kurzfristigen Rücktritten von der Anmeldung zu Fahrten eine Bearbeitungsgebühr entsteht. Die Planung der Fahrten ist sowohl für das Reisebüro als auch für den Kunstverein mit Arbeit verbunden. Stornierungskosten kann der Verein nicht übernehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis und wir freuen über jede Teilnahme Ihrerseits.